Dienstag, 25. Februar 2014

Geocaching....
... war die Vorgabe für diese Geburtstagskarte. Nach einigem Hin- und Herüberlegen habe ich mich dann für eine Zauberkarte entschieden, da die ja auch irgendwie etwas mir Rätselraten zu tun hat oder?
Und das ist daraus geworden....
Da man bei einer Zauberkarte wenig Platz für einen persönlichen Gruß hat, habe ich ein Einsteckfach eingearbeitet...
... hier mal ein Blick in den Innenteil - der Schein wandert, da man die Karte von jeder Seite "aufklappen" kann....
.. und zum Schluss habe ich noch mit dem Stampin up - Envelope Punch Board einen Umschlag mit Banderole gearbeitet....

Bei meinen Kollegen hat die Zauberkarte jedenfalls ein großes "Wie geht das denn?" ausgelöst.
Liebe Grüße
Antje

 

Sonntag, 16. Februar 2014

Im Kopf sah sie anders aus...
.... aber wie das so ist, kommt beim Basteln schnell etwas anderes heraus. Und obwohl ich eigentlich die Farbe altrosa verwenden wollte, finde ich diese grün-orange Variante richtig klasse. Das Motiv heißt "Touch of Gold" und ist von Bente Schlick. Nachdem ich mit der Coloration angefangen hatte, störte mich auf einmal die in der Luft schwebende Hand und so habe ich kurzerhand einen Gemäuer mit dem Copic Multiliner dazu gezeichnet....
... und das ist die fertige Karte....
... und wie immer eine kleine Nahaufnahme vom Motiv.
Und? Wie gefällt euch meine grün-orange Variante?
Liebe Grüße
Antje


Mittwoch, 12. Februar 2014

Meine Cameo musste ran...
.... und hat mir die meiste Arbeit abgenommen. Der Auftraggeber hat ein Bild von sich bearbeitet und mir eine tolle Vorlage geliefert, so dass ich diese nur noch in die Studio-Software laden und bearbeiten musste. Danach musste mein Maschinchen ackern.... Die Karte habe ich bewusst schlicht gehalten, damit das Motiv wirken kann und dem jungen Mann haben die Karten super gefallen.
Liebe Grüße
Antje

Samstag, 8. Februar 2014

Ist die Kleene nicht zum Anbeißen?
Nachdem der allerbeste Mann der Welt meinen Laptop wieder "lauffähig" bekommen hat kann ich euch heute auch mal wieder etwas zeigen. Dieses süße Motiv von MoManning wollte ich  schon lange verwenden und da ich zwei Kinderkarten anfertigen sollte,  konnte ich es endlich zum Einsatz bringen.
Coloriert habe ich mit diesen Farben....
... hier könnt ihr die Kleine nochmals aus der Nähe bewundern...
...und die zweite Karte möchte ich euch auch noch zeigen auch wenn sie (fast) indentisch geworden ist.
Da ich jetzt auch wieder kommentieren kann, mache ich heute abend eine große Blogrunde und schaue mal, was ihr in dieser Woche so "angestellt" habt.
Liebe Grüße
Antje


 

Sonntag, 2. Februar 2014

Männerkarten...
... sind immer so eine Sache, vor allem wenn man keine Ahnung von Vorlieben, Hobby oder Beruf hat. Aber ich denke Autos gehen immer oder?
Den Tacho (kann man das erkennen) habe ich nach einigen Anläufen mit meiner Cameo geschnitten - so langsam freunden wir uns doch an....lach....
 .. mit diesen Copics habe ich den guten alten Käfer coloriert....
... und nochmals ein Blick ganz nah!
Was meint ihr zu meinem Werk.
Liebe Grüße
Antje