Sonntag, 30. Juni 2013

Der Alltag hat mich wieder....
... und so starte ich gleich mit einer riesigen Blogrunde. Die Berge habe ich bereits vor einer Woche wieder verlassen und in Anbetracht des Wetters dieser Woche ist mir das nicht schwer gefallen. Ich muss aber erst am Dienstag wieder arbeiten und so habe ich die letzten Tage mit nähen, basteln und sticken verbracht. Eure Blogs habe ich zwar regelmäßig besucht, aber zum Kommentieren fehlte mir die Lust - das hole ich gleich bei allen nach... also man liest sich wieder.... und euch allen einen schönen Start in die Woche!
Liebe Grüße
Antje

Freitag, 28. Juni 2013

Hallo ihr Lieben,
Hello my friends,
heute zeige ich euch eine Karte, die ich als Team-Mitglied für die neue Challenge bei der Stempelsonne gearbeitet habe. Das Thema für die nächsten 14 Tage ist "Winter im Juli" - ich muss zugeben, dass mir das Thema schwer gefallen ist, aber mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.
Today I show you a card that I have worked as a team member for the new challenge at the Stamp sun. The theme for the next 14 days is "Winter in July" - I have to admit that the topic is difficult for me, but I'm satisfied with the result.
Noch ein kleiner Blick auf das Motiv...
Another small look at the subject ...
 Liebe Grüße / Hugs
Antje

Samstag, 22. Juni 2013

Joladihiditi....
....hiermit grüße ich euch ganz lieb aus meinem Urlaub.  
(Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig).
Bis jetzt haben wir richtiges Traumwetter und genießen die Berge wie ihr selbst auf dem nächsten Foto sehen könnt.
Bis bald und liebe Grüße!
Antje
 

Freitag, 21. Juni 2013

Hello Baby!
 Hallo liebe Copic-Freunde,
heute darf ich - Aenneken - einen weiteren Beitrag auf dem CMD-Blog zeigen.
Für meine heutige Karte habe ich einen Digi-Stempel von Sugar Nellie verwendet. Gerade für Anfänger finde ich diese Stempel ideal, da sie bereits die Schattierungen vorgezeichnet haben und man dies als Hilfe bei der Coloration nutzen kann.
Ich fange immer mit der hellsten Farbe an und coloriere mir die Stellen, die später am dunkelsten sein sollen.
Danach arbeite ich mich Schritt für Schritt von dunkel nach hell und spare die Stellen aus, die am hellsten
werden sollen.
 Bei der Kleidung suche ich mir zuerst das Papier aus, dass ich verwenden möchte und schaue dann mit
Hilfe der Copic-Farb-Tabelle welche Farben am besten passen.
Bei der Kleidung gehe ich genauso vor, wie bei dem Gesicht - also erst mit der hellsten Farbe die Stellen colorieren, die später am dunkelsten werden sollen.
 Und so sieht meine fertige Karte aus.
Mit diesen Copics habe ich coloriert.
Gesicht: E000, E00, E01, E02, E11, R20
Mütze:  R81, R83, R85
Kissen: RV0000, R81
Hintergrund: RV 0000, W0, 0
 
 Und zum Schluss nochmal eine Nahaufnahme vom Motiv.
Ich hoffe, dass euch meine Karte gefällt und freue mich über einen Kommentar.
Liebe Grüße
Antje


Samstag, 15. Juni 2013

Stempel-Magie # 86 "Rosetten"...
Stempel-Magie # 86 "Rosetten"....
.... ich finde das ist ein sehr schönes Thema, denn man kann bei allem anderen seiner Phantasie freien Lauf lassen. Ich habe mich für diese eher schlichte Karte entschieden und konnte so auch endlich mal wieder meinen geliebten Stempel zum Einsatz bringen.
.... I think this is a very nice theme, because you can let your imagination run wild with everything else.  chose this rather simple card and finally was able to use my beloved stamp again.
Na - ist das nicht eine tolle Gelegenheit bei dieser Challenge mitzumachen?
And - isn't it a great opportunity to participate in this challenge?
Liebe Grüße / Hugs
Antje

Freitag, 14. Juni 2013

Stempelsonnenchallenge #91 "Fairytales"
Stempelsonnenchallenge #91 "fairytales"
Für diese Challenge durfte sich das Designteam wieder ein Digi-Motiv von RickStdennis aussuchen. Ich muss zugeben, dass ich diese Motive eigentlich nicht so sehr mag, weil ich die Gesichter zu "hart" finde. Bei meiner heutigen Karte habe ich sogar einen Teil des Bildes weggeschnitten, damit die kleine Meerjungfrau in ihrer Wasserwelt richtig gut sehen kann. Ich habe wieder den Fehler gemacht  zuerst zu coloriert und dann nach passendem Papier zu suchen...tsss... Fehlanzeige! Also habe ich das Papier mit den Blasen im Hintergrund selbst entworfen - ok es sich keine richtigen Blasen, aber mit etwas Phantasie könnten es welche sein...grins...
For this challenge, the design team was allowed to choose a digi-stamp from RickStdennis. I must admit that I really do not like these motivesso much, because I think that the faces are to "strong". For my card  I have cut off a part of the image, so that you can really well see the little mermaid  in her underwater world. I make the same mistake and coloured the stamp first and then searched for a matching colored paper ... tsss ... Forget it! So I designed the paper with the bubbles in the background myself - ok it is not correct bubbles, but with a little imagination it could be that ... LOL ...
Und hier noch einmal die kleine Meerjungfrau aus der Nähe....
And here again the little mermaid from nearby ....
Liebe Grüße / Hugs
Antje

Montag, 10. Juni 2013

Meine Ausbeute vom Stoffmarkt Holland!
My yield from Holland fabric market!
Am Samstag habe ich den Stoffmarkt Holland in Dortmund besucht - auweia - ich habe garnicht gewusst, dass man für so ein paar Schnipsel Stoff soooo viel Geld ausgeben kann. Die erste Stunde war ich erschlagen von dem Angebot und konnte mich für nichts entscheiden, aber dann ist der "Knoten geplatzt" und ich bin (fast) in einen Kaufrausch verfallen - Gott sei Dank hat mich mein leerer Geldbeutel gestoppt... lach... jetzt kann die Produktion von Schlüsselanhängern, Loops & sonstigen Kleinigkeiten losgehen.
On Saturday I visited the Holland fabric market in Dortmund  - oh dear! -  I didn't know that I could spend soooo much many for a few snippets of fabric.  The first hour I was overwhelmed by the offer and could not decide on anything, but then the "node burst" and I'm (almost) fall into a buying frenzy - thank God the empty wallet has stopped me... lol .. . now the production of keychains, Loops & other little things can start.
Ab jetzt habt ihr ein wenig Ruhe vor mir...grins... ich stecke in den Reisevorbereitungen und werde am Wochenende für 8 Tage in meine geliebten Berge zum Wandern und Relaxen fahren. 
Drückt mir die Daumen, dass wir wenigstens trockenes Wetter haben; gegen Sonnenschein hätte ich aber auch nichts einzuwenden. 
Damit es nicht ganz so still hier ist, habe ich ein paar Beiträge vorgeplant - also bleibt mir alle gesund und munter!
From now you have a little rest before me ... LOL ... I'm in the travel arrangements and on weekend I will go  for 8 days in my beloved mountains for hiking and relaxing. Keep your fingers crossed that we have  dry weather, but I would also not object with sunshine. Thus, it is not quite so silent here, I have a few posts planned in advance - so please everybody remains alive and well!

Liebe Grüße / Hugs
Antje

Samstag, 8. Juni 2013

Ich mag diese Motive....
I like this motives....
.... aber ich verwende sie viel zu selten, weil ich mich jedes Mal frage ob sie zu "gewagt" sind. Interesanterweise kommen sie beim starken Geschlecht aber immer super an... warum nur?
...but I use it rarely, because every time I ask myself  if they are too "hot". Interestingly it like men always very good... why only?
Bei dieser Karte habe ich extra eine "Mauer" geprägt, um die flotte Biene drauf zu setzen, aber ich habe mich die ganze Zeit gefragt, was mich an der Karte stört.... jetzt komme ich endlich drauf.... die Beine hätten den Boden berühren müssen - naja - jetzt kann ich es nicht mehr ändern - mir gefällt sie trotzdem.
For this card I used a specially shaped "wall" to put the "fleet bee" on it, but I wondered all the time what disturbs me .... now I'm finally on it .... the legs would have had to touch the ground - well - now I can not change it anymore - I like them anyway.
Und wie immer eine Nahaufnahme vom Motiv....
And again a close-up....
Liebe Grüße / Hugs
Antje

Dienstag, 4. Juni 2013

Mir war mal wieder nach Vintage....
I was once again to work vintage...
... und so ist diese Karte entstanden.  Die Papiere habe ich wie wild mit Blumen und Schmetterlingen bestempelt, aber leider kann man das garnicht mehr erkennen....lach....naja... ich weiß, dass sie da sind.
... and so this card was made. I stamped the papers like crazy with flowers and butterflies, but unfortunately you can not at all realize them .... lol .... well ... I know that they are there.
Ich bin zufrieden mit der Karte - was meint ihr?
I am satisfied with the card - what do you think?
Liebe Grüße / Hugs
Antje

Samstag, 1. Juni 2013

Challenge #85 Stempel-Magie...
Challenge #85 Stempel-Magie...
... die Vorgabe ist ein Sketch und die Farben blau/orange. Ganz ehrlich - mit dieser Farbkombi konnte ich erst garnichts anfangen, aber nach langem Hin und Her ist dieses Kärtchen entstanden.
... the default is a sketch and the colors blue / orange. Honestly - complies with this color combo I could only start nothing, but after much back and forth, this cards created.
Das Motiv fand ich schon gewöhnungsbedürftig, aber inzwischen gefällt es mir supergut. 
Und wie immer eine kleine Nahaufnahme..
The design I found getting used to, but now I like super good to me.
 And again a little close-up....
 Was meint ihr dazu?
What do you think about?
Liebe Grüße / Hugs
Antje