Donnerstag, 9. Mai 2013

Es gibt wieder nichts "Kreatives"....
.... von mir zu sehen. Wie ich bereits geschrieben habe, weiß ich im Moment nicht wo ich beim "Karten basteln" stehe und habe nach wie vor keine Lust dazu. Ihr habt mir so liebe Kommentare hinterlassen und vor allem Dir - liebe Britta - danke ich für Deine Mail... Du hast mich sehr zum Nachdenken gebracht und mir ist jetzt klar, dass ich was ändern muss, aber NEIN sagen ist sehr schwer....
Aber egal wie ich mich entscheide, ganz sicher werde ich eine Bastlerin und Näherin bleiben und so habe ich mir jetzt einen Farbfächer aus Bazzill-Cardstock (Canvas-Struktur) gemacht, da es mich immer wieder geärgert hat, dass die Farben des Papiers am Computer total anders sind als wenn sie dann vor mir liegen. Er besteht aus 82 Farbmustern und kann, da er mit einem Buchbindering geschlossen ist, immer wieder erweitert werden, wenn neue Farben auf den Markt kommen.
So sieht er von vorne aus...
 
 ... und so von hinten mit Beschriftung...
Das war's auch schon wieder - wünsche euch allen einen schönen Vatertag!!!
Liebe Grüße
Antje


Kommentare:

Stempelhexe hat gesagt…

Hallo Antje,

die Idee mit dem Farbfächer is klasse, so habe ich mir letztens auch einen gemacht.
Nein Sagen ist immer schwer, ich habe es vor 2 Jahren auch lernen müssen und ich fahre sehr gut damit, ich wünsche, das Du es auch schaffst.
Ich drücke Dich mal aus der Ferne.

Alles Lebe
Ulla

AnnasArt hat gesagt…

Liebe Antje, so ist es richtig. Einfach mal eine Pause einlegen. Es läuft Dir doch nichts weg. Und diese Pausen kann man wunderbar zum ordnen und sortieren nutzen. Dein Farbfächer scheint mir auf jeden Fall schon sehr nützlich für künftige Projekte. Ich hab mir etws Ähnliches für meine Copicfarben und für meine Distressfarbkissen erstellt. Die Menge, die sich zwischenzeitlich an Bastelmaterial angehäuft hat, wächst sich doch sehr schnell zum Chaos aus.
Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende und schick Dir einen dicken Knuddler!
Ingrid

Beate hat gesagt…

Hallo Antje,
die Idee Deiner Farbkarten gefällt mir.
Für die Gärten schau mal hier:
http://www.ein-garten-im-sauerland.de/18331.html

lg Beate

Elborgi hat gesagt…

Antje- die Bastellaune kommt sicher wieder
LG
Elma

Fatma hat gesagt…

Liebe Antje,

du willst doch werkeln, oder? Und du weisst auch das du wunderschöne Dinge zaubern kannst, also wo dran hängt´s? Ich möchte weitere solch tolle Werke von dir begutachten und bestaunen. Du kannst es einfach, man hat schon mal ein Loch, aber dieses Kribbeln in den Fingern hast du bestimmt hin und wieder...ich weiß es.
Also: ich bin gespannt was du uns als nächstes für ein tolles Werk zeigen wirst. Bitte laß dich nicht entmutigen, ich fände es echt schade.

Liebe Grüße Fatma

bastelkueken hat gesagt…

Huhu meine Liebe,

freu mich lesen zu dürfen, dass du dein Hobby nicht so einfach abstreifen kannst, wie ein Kleidungsstück.. lass dir zeit und gönn dir eine Pause, die jeder von uns mal braucht....
Nein zu sagen ist schwer und ich lerne auch noch immer dazu...
Deine Fächer sehen super klasse aus und sowas wollte ich schon lange mal machen...

Drück dich ganz ganz ganz lieb
Anja

Annette22 hat gesagt…

liebe Antje,

wenn ich nicht so motiviert bin, und aber auch gar keine Lust habe hilft es mir,
einfach in aller Ruhe etwas auf, bzw. umzuräumen da habe ich mehr Übersicht, und es macht danach wieder mehr Spass an etwas heranzugehen,
Deine Cardstockmusterringe erinnern mich an solche "Auszeiten"
sie sehen toll aus, total ordentlich und übersichtlich.

Liebe Grüße

Annette

Rivien hat gesagt…

Huhu Mädle,
genau... Mach Frühjahrsputz, das hilft auch! Alles Ordnen, einräumen, umräumen! Dann kommen lang vermisste Schätze vielleicht wieder zum vorschein! Und vieleicht kommt dann ja auch die Lust!
Knuddel und schönes WE
Britta

Clarissa Andrea hat gesagt…

Huhu liebe Antje,
das wird schon wieder, gönn dir einfach eine kleine Pause und dann kommt die Lust am Basteln von ganz alleine zurück...
..das mit den Farben des Papiers kenne ich auch, wiiiieeee oft ärgen wir uns, weil am PC die Farbe einfach total anders aussieht. Aber die Idee mit dem Farbfächer ist echt gut.. muss mal gucken, ob ich so einen nicht auch bekommen kann.
Wünsch Dir ganz tolles Wochenende und sag lieben Dank für all deine netten Worte auf unserem blog.
Drück Dich
Clarissa

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Hallo meine liebe Antje, ich weiß genau wie du dich fühlst, mir geht es auch oft so.....und denke auch oft darüber nach, alles hinzuschmeißen und nur für mich zu werkeln, denn es gibt auch so viel Neid und Gezicke in der Bloggerwelt und Foren, und das vermißt es einen auch oft und man fregt sich warum man sich das antut!.....Auch ist das Bloggen recht zeitaufwändig und die bleibt mir neben meinem Beruf und Familienleben nicht immer wirklich dazu....ich habe dann immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich bei den Anderen nicht kommentiere, aber es fehlt mir oft die Zeit dazu.......aber ich irgendwie rappel ich mich immer wieder auf, denn ich glaube, ihr würdet mir alle sehr fehlen und eure Feedbacks bedeuten mir sehr viel....das solltest du auch tun, es wäre zu schade, wenn du uns deine wundervollen Werke nicht mehr zeigen würdest....mir würde etwas fehlen und du als Antje auch....so, das wollte ich jetzt mal loswerden....dein Farbfächer ist eine schöne Idee und große Hilfe!

Einen ganz dicken Knuddler von Andrea, die dich liebe Antje und deine Werke sehr schätzt.

Fatma hat gesagt…

Liebe Antje,

ich danke dir für dein liebes Kommentar. Würde gern etwas kreatives von dir sehen.

Liebe Grüße Fatma